Erster Methodentag im Schuljahr 2015/2016

Am 29. September fand der erste Methodentag im Schuljahr 2015/2016 statt. Alle Jahrgänge der Schule bearbeiteten mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern verschiedene Themenbereiche,die Voraussetzung für gutes und schnelles Lernen in der Schule und zu Hause sind.

Die 1. Klassen beschäftigten sich mit dem Thema "Ranzen und Arbeitsplatz".Was gehört in einen Ranzen und was sollte lieber zu Hause bleiben? Wie halte ich Ordnung an meinem Arbeitsplatz und warum ist das wichtig?

Unsere 2. Klassen beschäftigten sich mit dem Thema "Führen von Heften und Hausaufgabenheften"Wohin gehört das Datum und wie kann es gelingen,dass mein Sachunterrichtsheft übersichtlich und für alle lesbar ist? Wie trage ich meine Hausaufgaben in meinen Jahresplaner ein?

Unsere 3. Klassen bearbeiteten das Thema "Arbeit an Texten".Wie kann ich die wichtigen Stellen in einem Text markieren? Wie fasse ich die wichtigsten Informationen für ein Referat zusammen?

Für die 4. Klassen war das Thema "Vorbereitung auf Klassenarbeiten" wichtig. Wann fange ich eigentlich an,mich mit den Themen auseinanderzusetzen? Was übe ich und wie mache ich das? Wie teile ich mir die Zeit in einer Klassenarbeit richtig ein?

Vier Unterrichtsstunden beschäftigten sich alle Schülerinnen und Schüler intensiv mit diesen Themenbereichen,überlegten,diskutierten und füllten Arbeitsblätter aus. Die Ergebnisse hefteten sie in ihren Methodenordnern ab.

Vielleicht schauen Sie,liebe Eltern einmal nach,was Ihr Kind an unserem diesjährigen Methodentag behandelt hat.Der Arbeitsplatz "Schreibtisch" müsste eigentlich ab sofort viel aufgeräumter sein.

Oder etwa nicht?k800_100_8230k800_100_8235k800_100_8242k800_100_8251k800_100_8254k800_100_8256k800_100_8260k800_100_8263k800_100_8267k800_100_8268k800_100_8269k800_100_8272k800_100_8275k800_100_8277k800_100_8282k800_100_8285