Gemeinsame Fortbildung mit der "Grundschule am langen Feld" aus Gehrden am 23.2.2016

Sehr interessant und abwechslungsreich war die gemeinsame ganztägige Fortbildung der beiden Grundschulkollegien aus Ronnenberg und Gehrden am 23.2.106 zum Thema "Kooperatives Lernen-Das Potential der Unterschiedlichkeit nutzen" unter der Leitung der Schulpädagogin  Anne Dinges aus Hildesheim.

 

Bei dieser Veranstaltung ging es speziell um die Schlüsselkompetenz Lesen und mögliche kooperative Verfahren zur Texterschließung. Wie schon in der letzten Veranstaltung wurden die 25 Lehrerinnen und Lehrer beider Schule in die Schülerrolle versetzt und probierten sich in unterschiedlichen Verfahren, einen fremden Text zu erschließen.

In der gemeinsamen Mittagspause gab es viele gemeinsame Gespräche und auch eine kleine Führung durch unsere Schule durfte nicht fehlen.

Eine interessante und inhaltsreiche Fortbildung!

k800_p1050401k800_p1050404k800_p1050407k800_p1050410k800_p1050415k800_p1050417