Graffiti-Künstler gestalten die Wände unseres Schulhofes neu

In den Osterferien haben die Graffiti-Künstler Patrik Wolters und Kevin Lasner mit der Neugestaltung der Wandflächen im Schulhof unserer Schule begonnen.

 

Nach der Anschaffung eines neuen Spielgerätes auf dem Schulhof im Sommer 2016 soll unser Schulhof jetzt weiter verschönert werden: Die Wandflächen werden neu gestaltet.Bei der Themenfindung hat sich die Klasse 4a unter der Leitung ihrer Kunstlehrerin Frau Eudenbach mit vielen eigenen Ideen beteiligt.

Mit dem Entwurf können unsere Kinder künftig eine Zeitreise entlang der Wand erleben.Die Zeitreise beginnt mit unseren Vorfahren in der Steinzeit,geht dann nach Ägypten und über das Mittelalter bis in den Wilden Westen.Die Reise geht über verschiedene Kontinente von Europa über Afrika bis nach Amerika.

Am ersten Tag nach den Osterferien konnten die Schulkinder den Graffiti-Künstlern bei der Wandgestaltung schon einmal über die Schulter schauen. Nun wächst das große Gemälde von Tag zu Tag.

Am Montag, den 8.5. 2017 soll das Gemälde um 11.30 Uhr in Anwesenheit der Presse und der Schulgemeinde offiziell an die Schule übergeben werden.

Wir freuen uns!k800_20170426_113511k800_20170426_113626k800_20170427_113544k800_20170427_113625k800_20170427_113803 Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://grundschule-ronnenberg.de/images/runtimedata/Presse Graffitti 2017