"Dankeschönfrühstück" für alle diejenigen,die ehrenamtlich an der Grundschule Ronnenberg arbeiten

Zu einem "Dankeschönfrühstück" hatte das Kollegium der Grundschule Ronnenberg am 21.6.2018 alle diejenigen in ihr Lehrerzimmer eingeladen, die im ablaufenden Schuljahr 2017/2018 an der Schule ehrenamtlich gearbeitet haben.

Die  vielen Lesementoren,die Mitarbeiterinnen der schuleigenen Schülerbücherei "Balduin" und die Herausgeberin der erfolgreichen Schülerzeitung unserer Schule "Leselöwenalarm" saßen gemeinsam bei Kaffee und gutem Frühstück zusammen und tauschten ihre Erfahrungen aus.

"Ohne Sie - die ehrenamtlich arbeitenden Menschen - würde die Grundschule Ronnenberg kaum erfolgreich arbeiten können.Wir sind in Zeiten anspruchsvoller pädagogischer Aufgaben einerseits und fehlendem Personal andererseits ganz besonders auf Sie angewiesen",sagte der Schulleiter unter dem Beifall des Kollegiums.

Mit diesem Frühstück bedankt sich die Grundschule Ronnenberg ganz herzlich bei allen Ehrenämtlern und hofft auch weiterhin auf gute Zusammenarbeit.