Schülerinnen und Schüler lernen die Orgel der Michaeliskirche kennen

Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben in den letzten Wochen im Rahmen ihres Musikunterrichts die Orgel in unserer Michaeliskirche kennen gelernt.

Die Klassen wurden festlich mit einem berühmten Orgelstück von Johann Sebastian Bach von der Organistin der Michaeliskirche begrüßt. Dann durften sie nach oben gehen und der Organistin über die Schulter gucken. Über 1500 Orgelpfeifen hat die Orgel der Kirche.Ganz anschaulich konnte die Organistin demonstrieren, wie es ist,wenn der Orgel-den Orgelpfeifen-quasi die "Luft ausgeht".Sie stellte die verschiedenen Register der Orgel vor und ließ die interessierten Kinder den höchsten und tiefsten Ton der Orgel hören. Verschiedene Orgelstücke wurden angespielt und alle Kinder sangen unter Orgelbegleitung das Stück "Morning has broken".

Zum Abschluss durften die Schülerinnen und Schüler selbst in hölzerne Orgelpfeifen blasen.Deutlich beeindruckt verließen die Klassen unter Orgelklängen die Michaeliskirche.